So ein Käse..

So ein Käse..

So ein Käse..

... war es gar nicht. Die Kinder der Nachmittagsbetreuung unternahmen den Versuch aus Milch Käse herzustellen. Dazu erwärmten sie die Milch auf 32°C und mischten Zitronensäure und Lab unter. Das ganze wurde dann 15 min stehen gelassen. Dann wurde die dick gewordene Milch geschnitten und auf 48°C erhitzt. Dann konnte die festgewordenen Milch von der Molke getrennt werden und zu Mozzarellabällchen geformt werden. Aber Vorsicht!!! Wenn man zu viel Flüssigkeit aus den Bällchen drückt wird es kein Mozzarella sondern wie bei uns Ricotta. Aber wie man auf den Fotos erkennen kann, hatten die Kinder viel Spass bei der Käseherstellung.

© 2016 Deutsche Schule Tokyo Yokohama