Erfolgreiches Charity Concert für Adopt a Family

Erfolgreiches Charity Concert für Adopt a Family

in

Unter der Leitung von Lothar Fritz gestalteten Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 am 26. April einen Konzertabend mit einem abwechslungsreichen Programm und unterschiedlichsten musikalischen Beiträgen. Das Konzert wurde als Charity Concert veranstaltet. Die DSTY möchte nach dem großen Erdbeben vom März 2011 ihre Solidarität mit den Betroffenen in der Region Tohoku zum Ausdruck zu bringen und das Adopt a Family Projekt von Second Harvest unterstützen. Mit diesem Projekt werden Bedürftige in der Region Fukushima unterstützt, die bis heute in Behelfsunterkünften untergebracht sind und noch nicht zu einem geregelten Leben zurückgefunden haben. Die Spendeneinnahmen des Konzertabends ergaben den erfreulichen Betrag von 161.500 Yen. Dieses Geld wird vollständig für Lebensmittel verwendet, mit denen die vorgesehenen Essenspakete gepackt werden. Bereits im Dezember hatten Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 Essenspakete für Adopt a Family gepackt. Mit dem nun erzielten Spendenbetrag können weitere 33 Pakete an Adpot a Family übergeben werden. Vielen Dank an alle Spender für die Unterstützung des Projekts und an alle Musikerinnen und Musiker für die Durchführung des Konzertabends. Wir hoffen daraus eine dauerhafte Veranstaltung werden zu lassen, mit der einmal im Jahr ein soziales Projekt unterstützt wird.

     

 

Bilder gibt es in der Galerie
;

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama