Preisträger von „Jugend musiziert“ geben ein Konzert an der DSTY

Preisträger von „Jugend musiziert“ geben ein Konzert an der DSTY

in
Preisträger von „Jugend musiziert“ geben ein Konzert an der DSTY

Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ gaben am Montag, den 10. Dezember 2012 ein Konzert für die Schüler der Klassen 7-12 der DSTY. Die Musiker befinden sich zur Zeit auf Einladung des YoshiroIrino Instituts und der IrinoFoundation Tokyo auf einer kleinen Japan-Tournee.
Auf dem Programm standen Solo- und Kammermusikwerke des 19. und 20. Jahrhunderts europäischer, südamerikanischer und japanischer Komponisten. Die Interpretationen der jungen Musiker – sie sind mit einer Ausnahme alle noch Gymnasiasten –glänzten durch bewunderungswürdige Virtuosität und ausgereifte Spielkunst.Ein großartiges Konzert, ein Juwel unter den Veranstaltungen an der DSTY!
Im Namen der Deutschen Schule Tokyo Yokohama danken wir den Musikerinnen und Musikern herzlich:
Jonas Bayh, Gitarre        Julius Engelbach, Klarinette        Sebastian Fritsch, Cello
Rebekka Irion, Klavier    Isabell Klein, Klavier         Theo Platt, Fagott

Lothar Fritz (Fachleitung Musik)        Marcel Kern (Fotos)
 

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama