DSTY sammelt 250.000 Yen für Kumamoto

DSTY sammelt 250.000 Yen für Kumamoto

DSTY sammelt 250.000 Yen für Kumamoto

Nach den starken Erdbeben, die Kumamoto im April erschütterten, startete die DSTY eine Spendenaktion zugunsten der Erdbebenopfer von Kumamoto. Viele Schülerinnen und Schüler und Eltern engagierten sich spontan für den guten Zweck, sodass insgesamt 250.000 Yen an die Hilfsorganisation Little Olive übergeben werden können. Ganz herzlichen Dank an alle, die diesen Spendenbetrag möglich gemacht haben.

Der höchst unterhaltsame Kabarettabend mit Thomas Pigor und Benedikt Eichhorn trug einen wesentlichen Teil zur Spendenaktion bei. Die Künstler verzichteten auf eine Gage und stellten ihr Konzert für den wohltätigen Zweck zur Verfügung. Mamoru und Kaori Yamaoka, von der Organisation Little Olive, informierten das Publikum zu Beginn aus erster Hand über die Situation in Kumamoto und über das Hilfsprojekt von Little Olive, wodurch am Konzertabend über 190.000 Yen zusammen kamen.

Des Weiteren wurde die Spendenaktion von vielen Schülerinnen und Schülern verschiedener Klassen unterstützt, die ihre Mittagspause nutzten, um im Freizeitraum Kumamon-Plätzchen zu backen. Seit Wochenbeginn wurde dort fleißig Teig angerührt, geformt und gebacken. Am Donnerstag, den 19. Mai, konnten schließlich über 100 Kumamon-Plätzchen verkauft werden, die reißenden Absatz fanden und über 16.000 Yen für Kumamoto einbrachten.

Es freut uns, außerdem bekannt geben zu dürfen, dass der Schulvorstand die Aktion unterstützt und mit seinem Beitrag, der Gesamtspendenerlös auf 250.000 Yen angewachsen ist.

Mit dieser Spendenaktion möchte die DSTY ihre Anteilnahme und Solidarität mit den betroffenen Menschen von Kumamoto zum Ausdruck bringen. Nach wie vor leben zahlreiche Menschen in Notunterkünften und unter sehr schwierigen Verhältnissen. Little Olive unterstützt mit seinen Hilfsaktionen die Menschen in den Notunterkünften von Kumamoto. Wir können sicher sein, dass unsere Spenden auf direktem Wege den Betroffenen zugute kommen.

Weitere Informationen zu Little Olive finden Sie unter www.littleolivechildfoundation.org/about.html

Christian Zink
Koordinator für soziale Projekte

© 2016 Deutsche Schule Tokyo Yokohama