Veranstaltungen

Veranstaltungen

in

Die Veranstaltungen (Veranstaltungsantrag zum herunterladen) werden wie folgt durch die jeweiligen Klassenstufen organisiert. Mit Klick auf den Veranstalungsnamen können Sie einen komprimierten Ordner herunterladen, den Sie anschließend entpacken müssen. In diesem Ordner sind alle notwendigen Informationen enthalten. Falls Sie Änderungen vornehmen, senden Sie die entsprechenden Dateien bitte an den Elternbeirat der DSTY, der diese dann in aktualisierter Form online stellt. 

Komplette vertrauliche Berichte sind auf Anfrage beim Elternbeirat (dstyeb[at]gmail.com) erhaeltlich.

VeranstaltungWann?Welche Klasse?
Auftaktveranstaltung10.09.2016Klasse 12
Martinsfest11.11.2016Klasse 2 und 3
Weihnachtskonzert19.12.2016Klasse 5 und 6
Tag des Offenen Klassenzimmers20.03.2017Klasse 11
Sommerflohmarkt08.04.2017Klasse 8 und 9
Empfang Abiturfeier26.05.2017Klasse 10
Schuljahresabschluss29.06.2017Klasse 4 und 7

Hier noch ein paar allgemeine Tipps:

  • Frühzeitig vor dem Fest zusammensitzen und gemeinsam besprechen was, wann, von wem gemacht wird. Wenn die Arbeit verteilt wird, ist alles nicht so viel.
  • Wichtig! Die Mengenangaben sind nur Richtlinien (für ca. 400 Schülern). Jedes Jahr verändert sich die Schülerzahl. Bitte jedes Jahr die genaue Schülerzahl nachfragen und denn entsprechend hochrechnen. Es kommt immer darauf an, wann das Fest beginnt und wie lange es bewirtet wird.
  • Sollte etwas übrigbleiben kann dieses zum Schluss günstiger in Mengen verkauft werden. Dazu ist es wichtig, dass man Beutel und Tragetüten für den Nachhausetransport zur Hand hat. (Keiner nimmt 5 Würstchen und 6 Brezeln in der Hand mit nach Hause).
  • Die Listen können jederzeit verbessert werden. Die Datei(en) an den Elternbeirat mailen. (Immer mit neustem Datum)
  • Es ist selbstverständlich immer möglich, dass man auch andere Dinge anbietet. Z.B. zum Jahresabschiedsfest Bier. Darauf achten, dass nicht zu viel bestellt wird oder ob es Probleme geben könnte. Chipstüten zum Beispiel rascheln bei Vorstellung ständig und man hat die Chips und die Tüten danach in der gesamten Aula herumliegen.
  • Das Lager sollte immer sauber verlassen werden. Alle Schütten ausräumen! So findet man alles schnell und hat eine genaue Übersicht über die Materialien die man braucht. 
  • Die Hausmeister können zum Aufbau und Abbau der Tische und gegebenenfalls Bänke in Anspruch genommen werden.
  • Mensa und Geräte wie Kühlschrank, Herd usw. können ebenfalls verwendet werden, müssen aber vorher mit beantragt werden.
  • Darauf achten, dass wirklich alles auf dem Antragzettel (hier ein Musterantrag) steht, (z.B. Deckel für Topf) da alles weggeschlossen ist und man danach keinen Zugriff mehr hat.
  • Falls man Gläser (z.B. für Sekt) aus dem Lager verwenden möchte, darauf achten, dass nicht unmittelbar danach Ferien anstehen, da die Gläser gespült werden müssen. Das bitte auch vom Mensateam beantragen (diese Zettel sind bei Frau Fukuda).
  • Wenn es um Preisänderungen geht, dies mit dem Elternbeirat abstimmen.
  • Anleitung für die Gastrokaffeemaschinen

 

© 2016 Deutsche Schule Tokyo Yokohama