Schule

Braucht der Pinguin Knie? - Die Inklusionsfortbildung an der DSTY am 7.6.2016

in

„Was ist Inklusion, wie lässt sie sich von den Begriffen Segregation und Integration abgrenzen?“, „Wie sieht inklusive Schulentwicklung aus?“, „Wie verläuft Unterricht in inklusiven Settings?“ - mit diesen Themen beschäftigte sich die 90-minütige schulinterne Fortbildung „Inklusion“, die am 7. Juni an der DSTY stattfand.
Auf dem Foto sind die drei Referenten - Frau Sara Maria Strobel, Herr Philipp Bröker und Frau Karin Yamaguchi - zu sehen, die vor kurzem auf Regionalfortbildungen in Shanghai und Kuala Lumpur waren und nun das dort vermittelte Wissen an das Kollegium der DSTY weitergaben.

Willkommen an der DSTY: Einführungswoche der neuen Kolleginnen und Kollegen

in

Liebe neue Kolleginnen und Kollegen, herzlich willkommen an der DSTY!

Die DSTY freut sich sehr, Sie in der Einführungswoche, die traditionsgemäß Anfang Juni - diesmal vom 6. bis zum 10.6.2016 - stattfinden wird, begrüßen zu können.

Auf Sie wartet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Informationen über den Aufbau und die Verwaltung der Schule, einer Einführung in die Sekundarstufe I und II und vielem mehr. Es besteht die Möglichkeit zu Unterrichtsbesuchen und Gesprächen mit Ihren Fachkollegen. Die Vertreterinnen des Elternbeirats haben außerdem einen Baustein zum „Leben und Arbeiten in Japan“ vorbereitet, wo auch ganz praktische Details vermittelt werden.
 

Sommerferienprogramm 2016

„Ticket ins Weltall“ – so lautet das Thema der diesjährigen Sommerschule. Die diesjährige Sommerschule und die „Ferienspiele“ des Kindergartens finden vom 15. bis 26. August statt.

DSTY sammelt 250.000 Yen für Kumamoto

Nach den starken Erdbeben, die Kumamoto im April erschütterten, startete die DSTY eine Spendenaktion zugunsten der Erdbebenopfer von Kumamoto. Viele Schülerinnen und Schüler und Eltern engagierten sich spontan für den guten Zweck, sodass insgesamt 250.000 Yen an die Hilfsorganisation Little Olive übergeben werden können. Ganz herzlichen Dank an alle, die diesen Spendenbetrag möglich gemacht haben.

Pigor & Eichhorn - Benefizkonzert bringt einen Erlös von 190.000 Yen für Erdbebenopfer in Kumamoto

Das Benefizkonzert von Pigor und Eichhorn brachte einen Erlös von 190.000 Yen zugusten der Erdbebenopfer von Kumamoto.

Pigor & Eichhorn am 13. Mai an der DSTY: Spendenerlös an Erdbebenopfer in Kumamoto

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerne möchten wir Sie auf das folgende Konzert aufmerksam machen und Sie herzlich dazu einladen:

Pigor singt - Benedikt Eichhorn muss begleiten
www.pigor.de

Das Konzert des Berliner Duos Pigor & Eichhorn findet am Freitag, den 13. Mai 2016 um 20 Uhr in der Aula der DSTY statt.

Der Spendenerlös durch die Eintrittsgelder kommt den Opfern der schweren Erdbeben in Kumamoto zu Gute. Die DSTY hat schon in der Vergangenheit mit dem Hilfsprojekt "Little Olive Foundation" zusammengearbeitet und auch diesmal gehen die Spenden durch die Organisation nach Kumamoto.

Syndicate content

日本語・英語版は部分的にご覧いただけます。

© 2017 東京横浜独逸学園